e-masters

Nachrichten-Detail

06.01.2017

Smart Home: Komfort und Sicherheit im Haus von morgen


Foto: lucadp/shutterstock.com

Foto: lucadp/shutterstock.com

„Smart Home“ heißt die Zukunft des modernen Wohnens und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um den Alltag zu erleichtern. Smart-Home-Anwendungen können beispielsweise Umgebungseinflüsse wie Raumtemperatur, Beleuchtung oder Luftaustausch automatisch den individuellen Bedürfnissen anpassen und dabei sogar helfen, Kosten zu sparen.
Auch als Assistenz- und Unterstützungssysteme bei körperlichen Einschränkungen kann die digitale Technik eingesetzt werden. Dabei sollte aber die Sicherheit im eigenen Haus mehr denn je im Vordergrund stehen.

Die Digitalisierung und die damit einhergehende Einführung neuer Technologien wirft viele Fragen auf. Zum Thema Smart Home hat der Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) gemeinsam mit der HEA ein neues Ratgeberblatt herausgegeben. Darin wird schnell und nachvollziehbar gezeigt, worauf Verbraucher achten sollten: Welche individuellen Nutzereigenschaften müssen bei der Planung berücksichtigt werden? Wann sollte man einen Elektrofachmann hinzuziehen?

Auch über mögliche Aspekte zum Datenschutz und der Verschlüsselung von Steuerungssystemen gibt der Ratgeber Auskunft. Darüber hinaus werden im Hinblick auf ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter wichtige Hinweise gegeben. Angaben zu möglichen Kosten sowie Anlaufstellen zur Finanzierungsförderung runden das kostenlose Informationsangebot für Verbraucher ab.

Quelle: HEA

HIER geht´s zum Download.


Sascha Matheis HaustechnikSegelbreite 2734314 EspenauDeutschlandTelefon: +49-5673-3321Telefax: +49-5673-913545E-Mail: info(at)haustechnik-matheis.de